20.01.2015

 

Vortrag:

Homöopathie für alle Lebensphasen der Frau

19.30 Uhr
Gründer- und Anwendungszentrum Espelkamp GAZ II, Fritz-Souchon-Str. 27, 32339 Espelkamp ( "Anfahrtbeschreibung" )

 

In diesem Vortrag am 20.01.2015 im GAZ Espelkamp, Fritz-Soucon-Str. 27, wird ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten der Homöopathie als nebenwirkungsarme Behandlungsform speziell für Frauen vorgestellt. Von A(kne) bis Z(ystitis), von der Pubertät bis zum Klimakterium – sehr viele Frauen wünschen sich Hilfe aus der Natur, um ohne Hormone, Antibiotika oder Antidepressiva ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit zu erhalten oder zurück zu erlangen. Sowohl körperliche Beschwerden als auch psychische Befindlichkeitsstörungen, von Schlafproblemen bis hin zur Depression, können mithilfe der Homöopathie sinnvoll behandelt werden, oft auch begleitend zur schulmedizinischen Therapie. Damit können häufige Nebenwirkungen allopathischer Medikamente vermindert werden und der Organismus besser entgiften und entsäuern und so wieder in seine natürliche Selbstregulation gebracht werden.

Zu diesen Themen wird die Heilpraktikerin Kathrin Böhning aus Lübbecke in einem Vortrag im Rahmen der UTE-Vortragsreihe viele Behandlungstipps geben. Die Referentin ist seit 14 Jahren in ihrer eigenen Naturheilpraxis tätig und hat langjährige Erfahrungen sowohl mit der klassischen als auch der Komplexmittelhomöopathie.

 

Referentin: Kathrin Böhning, Heilpraktikerin, Lübbecke

 

Kosten: Für Nichtmitglieder 8,00 EUR. Im Preis ist ein Begrüßungsgetränk enthalten.

 

Interessierte Frauen (und Männer), gerne auch Nicht-Unternehmerinnen, sind bei UTE immer herzlich willkommen. Zwecks Planung der Räumlichkeiten wird um Anmeldung gebeten. Anmeldungen zu den Terminen werden bis montags vor der Veranstaltung, 18.00 h, entgegen genommen. Dieses ist über die Internetseite www.ute-web.com möglich oder telefonisch bei Ruth Graf Büroservice (Tel. 05743-2373) oder Beate Henke, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Espelkamp (Tel. 05772/562108).

Der Einlass nach 19.30 h ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

 

Anmeldung erbeten über: http://www.ute-web.com/termine/anmeldungute/anmeldungute.html.

 

Die nächste Veranstaltung ist der UnternehmerinnenTreff "UTE feiert den 9. Geburtstag" am 17. Februar 2015.

 

Der nächste Vortrag findet am 17. März 2015 um 19.30 Uhr im GAZ, Fritz-Souchon-Str. 27, Espelkamp statt. Zum Thema „Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte“ referiert Tanja Meuthen Copertino, Visagistin und Fotografin, Bielefeld.