17.02.2015

 

Unternehmerinnentreff

19.30 Uhr
Gasthaus Schulenburg,  Heinrich-Knolle-Weg 4, 32339 Espelkamp-Fiestel ( "Anfahrtbeschreibung" )

 

Netzwerken - UTE wird 9 Jahre.

 

In diesem Jahr besteht der erfolgreiche UnternehmerinnenTreff UTE 9 Jahre. Zu diesem Anlass treffen sich die Mitgliedsfrauen im Gasthaus Schulenburg in Fiestel und verbringen den Abend in netter und gemütlicher Atmosphäre. Nichtmitglieder und Interessierte sind herzlich willkommen, den Abend gemeinsam zu verbringen. Hier wird in lockerer Runde viel Zeit zum Vernetzen, Kennen lernen und Kontakte knüpfen bleiben.

Ursula Schulenburg wird uns wieder mit leckerem Fingerfood verwöhnen. Hierzu fällt ein Kostenbeitrag von € 10,00 an, der bitte bis zum 12.02.2015 auf das UTE Konto zu überweisen ist. Der Zahlungseingang gilt als Anmeldung. und wird bei Verhinderung nicht zurück gezahlt. Frau Schulenburg wird anhand der Zahlungseingänge von mir die TN-Zahl erhalten. Getränke zahlt dann bitte jede selbst vor Ort. Bei Fragen zum Essen oder Berücksichtigungen für das Essen - bitte direkt mit Frau Schulenburg Kontakt aufnehmen: 05743-1530.

 

Kosten: für Sektempfang & Fingerfood 10,00 EUR p. P.

 

Interessierte Frauen (und Männer), gerne auch Nicht-Unternehmerinnen, sind bei UTE immer herzlich willkommen. Zwecks Planung der Räumlichkeiten wird um Anmeldung gebeten. Anmeldungen zu den Terminen werden bis montags vor der Veranstaltung, 18.00 h, entgegen genommen. Dieses ist über die Internetseite www.ute-web.com möglich oder telefonisch bei Ruth Graf Büroservice (Tel. 05743-2373) oder Beate Henke, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Espelkamp (Tel. 05772/562108).

 

Damit sowohl das Gasthaus Schulenburg als auch Beate und ich planen können, bitten wir um verbindliche Anmeldung

bis zum 12.02.2014 über

http://www.ute-web.com/termine/anmeldungute/anmeldungute.html oder

b.henke@espelkamp.de / 05772- 562108 oder

kontakt@ruth-graf.de / 05743-2373

 

Die Bankverbindung von UTE:

Bankverbindung UTE (B.Henke), Volksbank Lübbecker Land, IBAN DE85 4909 2650 2702 1936 03, Kostenbeitrag 17.02.15, € 10,00.

 

Der nächste Vortrag findet am 17. März 2015 um 19.30 Uhr im GAZ, Fritz-Souchon-Str. 27, Espelkamp statt. Zum Thema „Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte“ referiert Tanja Meuthen Copertino, Visagistin und Fotografin, Bielefeld.

.