21.04.2015

 

Vortrag:   --- ausgebucht ---

Marketing – Wie begeistere ich meine Kunden?

19.30 Uhr
Gründer- und Anwendungszentrum Espelkamp GAZ II, Fritz-Souchon-Str. 27, 32339 Espelkamp ( "Anfahrtbeschreibung" )

 

Wie begeistere ich meine Kunden?

Oder: die Kunst, dass Kunden wiederkommen.

Kunden zu gewinnen ist eine Sache - Kunden zu behalten eine ganz andere! Denn die Kunst, Menschen an sich zu binden, verlangt viel mehr als „nur“ ein gutes Produkt zu haben. Warum die Emotionen Ihrer Kunden im heutigen Marketing eine vorrangige Rolle spielen und wie Sie diese positiv beeinflussen, klärt die Grafikerin und Marketingberatern in ihrem Vortrag auf: „Ein gutes Angebot, Zuverlässigkeit und ein faires Preis-/Leistungsverhältnis erwarten Kunden heutzutage. Damit sie wiederkommen, muss man sie nicht nur zufrieden stellen, man muss sie begeistern!“ Birte Steinkamp nimmt Sie mit auf die Suche nach Ihrem eigenen i-Tüpfelchen, mit dem Sie für Begeisterung sorgen! Sie verrät Marketing-Grundlagen, gibt Tipps für den Geschäftsalltag und motiviert, eigene Ideen umzusetzen.

„Selbstständige Frauen sind oft Einzelkämpferinnen, die nicht über ein großes Werbebudget verfügen“, „Kundengewinnung und -bindung ist daher gerade für Kleinunternehmer und -unternehmerinnen ein zentrales Thema.“ Der UnternehmerinnenTreff Espelkamp gibt mit seinen Veranstaltungen Impulse, sich sicher im geschäftlichen Alltag zu bewegen. Der Vortrag zum Thema Kundenbegeisterung richtet sich dabei sowohl an Selbstständige und Freiberufler, wie auch an Mitarbeiter im Vertrieb oder Kundenberater. Interessierte, selbstverständlich auch Nichtunternehmer/-innen, sind bei UTE herzlich eingeladen.

 

Referentin: Birte Steinkamp, freie Mediendesignerin, Lübbecke

 

Kosten: Für Nichtmitglieder 8,00 EUR. Im Preis ist ein Begrüßungsgetränk enthalten.

 

Interessierte Frauen (und Männer), gerne auch Nicht-Unternehmerinnen, sind bei UTE immer herzlich willkommen. Zwecks Planung der Räumlichkeiten wird um Anmeldung gebeten. Anmeldungen zu den Terminen werden bis montags vor der Veranstaltung, 18.00 h, entgegen genommen. Dieses ist über die Internetseite www.ute-web.com möglich oder telefonisch bei Ruth Graf Büroservice (Tel. 05743-2373) oder Beate Henke, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Espelkamp (Tel. 05772/562108).

Der Einlass nach 19.30 h ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

 

Anmeldung erbeten über: http://www.ute-web.com/termine/anmeldungute/anmeldungute.html.

 

Der nächste Vortrag findet am 19. Mai 2015 um 19.30 Uhr im GAZ, Fritz-Souchon-Str. 27, Espelkamp statt. Zum Thema „Wie schreibe ich gute Pressetexte?“ referiert Dr. phil. Ellen Meyer, Journalistin, Pressefotografin, Lingen.