21.02.2017

 

Vortrag:

UTE FEIERT DEN 11. GEBURTSTAG mit Impulsvortrag TRAINIEREN SIE IHR MUNDWERK

--- ausgebucht ---
--- Anmeldungen sind nicht mehr möglich ---

 

19.30 Uhr
Gründer- und Anwendungszentrum Espelkamp GAZ II, Fritz-Souchon-Str. 27, 32339 Espelkamp ( "Anfahrtbeschreibung" )

 

In einer unangenehmen Situation spontan und wendig zu kontern, das ist die Kunst der Schlagfertigkeit. Ziel ist es, Verbalattacken zu stoppen, dem Angreifer den Wind aus den Segeln zu nehmen und in der eigenen Souveränität zu bleiben.

Den Mut auch mal frech zu sein, denn es ist gar nicht so wichtig, was Sie sagen, entscheidend ist, dass Sie etwas sagen. Haben Sie den Mut zur Gegenwehr, vertreten Sie Ihren Standpunkt mit Argumenten und bleiben dabei humorvoll und gelassen. Kurz, trainieren Sie Ihr "Mundwerk"! Es lohnt sich, an der eigenen Schlagfertigkeit zu arbeiten. Sie verschaffen sich Respekt, machen einen souveränen Eindruck und steigern Ihr Selbstwertgefühl. Lassen Sie sich von der erfahrenen Trainerin und Vortragsrednerin Beate Recker in diese Kunst einführen. Sie wird Sie begeistern, zeigt Ihnen wie Schlagfertigkeit charmant, humorvoll und vor allem unangepasst gelingt. 

Referentin: Beate Recker, Kommunikationstrainerin u. Coach, Wetschen

 

Kosten: Von Nichtmitgliedern wird ein Kostenbeitrag von € 10,00 erhoben. Mitgliedsfrauen zahlen € 5,00. Im Preis ist ein Begrüßungsgetränk enthalten.

 

Interessierte Frauen (und Männer), gerne auch Nicht-Unternehmerinnen, sind bei UTE immer herzlich willkommen. Zwecks Planung der Räumlichkeiten wird um Anmeldung gebeten. Anmeldungen zu den Terminen werden bis montags vor der Veranstaltung, 18.00 h, entgegen genommen. Dieses ist über die Internetseite www.ute-web.com möglich oder telefonisch bei Ruth Graf Büroservice (Tel. 05474 3043935) oder Beate Henke, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Espelkamp (Tel. 05772 562-108).

Der Einlass nach 19.30 h ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

 

Anmeldung erbeten über: http://www.ute-web.com/termine/anmeldungute/anmeldungute.html.

 

Der nächste Vortrag findet am 21. März 2017 um 19.30 Uhr im GAZ, Fritz-Souchon-Str. 27, Espelkamp statt. Zum Thema „LÖSUNGSFOKUSSIERTE KOMMUNIKATION – ÜBER LÖSUNGEN REDEN SCHAFFT LÖSUNGEN!“ referiert Kerstin Krämer, Coach und Moderation, Osnabrück.